Trump It

Träumst du davon irgendwann ein Millionär zu werden? Ein aufregendes Leben zu haben und jede Menge Geld um all deine Träume zu erfüllen?

Trump it ist hier um dein Leben auf die Überholspur zu bringen!

TRUMP IT SPIELAUTOMATEN

“It Takes Brains to Make Millions. It Takes Trump to Make Billions” – Du brauchst einen klugen Kopf um Millionen zu machen, aber du musst Trump sein um Billionen zu machen! Das ist Trump it’s Motto und es ist nun zurück mit einer neuen Version um deine Gewinne zu vervielfältigen. Zum ersten Mal wurde es in 1989 veröffentlicht um dann 2004 wieder neu veröffentlicht zu werden.

Beschreibung des Spiels

Es ist relative einfach – du versuchst die größte Anzahl an Gewinnen zu sammeln bis das Spiel vorbei ist. Das Spiel dreh sich um Grundstücke. Du startest damit Wetten auf Grundstücke abzuschließen und verkaufst oder kaufst diese dann. Der Spieler der am Ende des Spiels mit den höchsten Profiten dasteht gewinnt das Spiel.

Das Spiel ist allerdings hochspannend und man sollte sich zu keinem Zeitpunkt seiner Sache zu sicher sein! Innerhalb von Sekunden kann dein Glück sich wenden und du kannst alles verlieren. Du musst sehr clever sein und alle Möglichkeiten in Betracht ziehen. Und sei immer auf der Hut!

Es ist daher besonders wichtig, dass man von Anfang an alle Regeln gut versteht. Wenn man andernfalls sofort anfängt Trump it zu spielen, so wird man sicher scheitern.

Das Spiel ist offensichtlich nach dem momentanen US-Präsident Donald Trump benannt und involviert 3-4 Karten. Die Karten werden verteilt auf alle Mitspieler. Es gibt insgesamt 8 Grundstücke die Spieler kaufen können. Um das Spiel zu beginnen, zieht ein Spieler eine Trump-Karte. Die jeweilige Karte enthält eine Instruktion und die Spieler machen dann ihren nächsten Zug anhand der Informationen der jeweiligen Karte.

Es gibt allerdings auch andere Spielzüge, welche von Spielern unternommen werden können. Zum Beispiel: Falls du eine Trump Karte ziehst welche keinen Wert für dich hat, kannst du diese Karte an einen deiner Mitspieler verkaufen, falls du jemand anderen findest der Interesse an der Karte hat. Du musst dann mit diesem Spieler einen Deal aushandeln, der euch beiden Profit bringt. Falls die Spieler zu keiner Übereinkunft kommen, platzt der Deal du der Spieler muss einen anderen Zug mit seiner Karte machen.

Die andere Möglichkeit der Spieler ist die Würfel des Spiels zu benutzen. Die Würfel zeigen verschiedene Nummern und zeigen dadurch die Schritte an die der jeweilige Spieler mit seiner Figur gehen darf nachdem er den Würfel geworfen hat. Die Spieler bewegen sich in Richtung der Uhrzeit auf dem Spielfeld. Das Spielfeld ist in verschiedene Zonen unterteilt. Jede Zone hat eine bestimmte Erklärung angehängt, welcher der Spieler folgen musst wenn er sich in der bestimmten Zone aufhält. Lese also die Anleitung der jeweiligen Zone und befolge sie.

Trump Karten

Du kannst mit allen der folgenden vier Karten spielen:

  1. Profit Karten– Nehmen wir an, das du eine Karte ziehst welche eine der Profitkarten ist.  Es gibt einige dieser Karten in dem Spiel und alle haben unterschiedliche Werte. Wenn du eine dieser Karten bekommst, hast du die Möglichkeit den Wert der Karte zu deinen Gewinnen zu addieren. Allerdings ist neben dem Wert der Karte auch ein Grundstück auf der Karte verzeichnet. Dies bedeutet, dass du nur dann den Wert der Karte bekommst, wenn du auch der Eigentümer des erwähnten Grundstückes bist.
  2. Steuer Karten– Steuerkarten können dir von großem Wert sein, wenn du sie richtig und gegen den angemessenen Gegenspieler einsetzt. Dein Gegenspieler muss den Wert in Steuern bezahlen, der auf der Karte erwähnt ist. Wenn der von dir gewählte Spieler nicht genug Geld hat um dir die Summer zu zahlen, muss dein Gegner dich in Grundstücken bezahlen.
  3. Gezwungener Verkauf Karte– Wie der Name schon sagt, erlaubt dir diese Karte deinen Gegner dazu zu zwingen seine Grundstücke zu verkaufen. Du kannst aber auch deine eigenen Grundstücke verkaufen.
  4. Die Würfel Karten– Es gibt in dem Spiel zwei dieser Art von Karten. Sie geben dir die Möglichkeit die Würfel so oft zu würfeln wie die jeweilige Karte anzeigt.

Es gibt zwei Fragen, die besonders oft gefragt werden, wenn es darum geht wie man Trump it am besten spielen sollte. Daher werden wir diese Fragen hier beantworten:

Wann sollte man seine Grundstücke verkaufen?

Du solltest diese Option nur in den folgenden Fällen in Erwägung ziehen:

-Eine gezwungene Verkaufs-Karte: Eine solche Karte öffnet die Möglichkeit dein Grundstück zu verkaufen anstatt deinen nächsten Zug zu machen. Wie bereits erwähnt, hast du die Möglichkeit auch deine eigenen Grundstücke zu verkaufen, wenn du eine solche Karte ziehst.

-Zu verkaufen: Du kommst nicht daran herum dein Grundstück zu verkaufen, wenn du auf einem der Spielfelder landest, die dich dazu anweisen dein Grundstück zum Verkauf anzubieten.

Wann sollte man kaufen?

Das Spiel beginnt damit, dass man Angebote auf die Grundstücke abgibt. Jeder Spieler sagt sein Angebot an. Hierbei können zwei verschiedene Situationen entstehen. Entweder ist das jeweilige Grundstück vergeben oder es steht leer. Wenn es bereits von einem Spieler besessen wird, dann muss der Spieler, der das höchste Angebot abgegeben hat diesen Betrag an den Spieler bezahlen. Falls das Grundstück allerdings noch nicht von einem anderen Spieler besessen wird, wird der Spieler mit dem höchsten Angebot nun der Eigentümer dieses Grundstücks.